Berichte Marquesas

So schön wie die Galapagos-Inseln mit ihrer einzigartigen Tierwelt ach waren, so korrupt waren die Beamten der Behörden. Nachdem wir uns weigerten ein weiteres mal Schmiergeld zu bezahlen wurden aufgefordert die Inseln innerhalb von 5 Stunden zu verlassen.

Vor uns lag der schier endlose Pazifik mit der längsten Strecke unserer gesamten Reise. 5400 km bis nach Fatu Hiva in den Marquesas. Das bedeutete im Rückblick 26 Tage nur Wasser und alle 3 Stunden Wachwechsel

Menü