Berichte Galapagos

Von den Las Perlas brechen wir am 03. April auf und machen uns auf die erste Etappe im Pazifik. Unser Ziel ist das Galapagos-Archipel. Das Wetter ist gut, wie sich später herausstellt leider zu gut. Kein Wind, wir lassen während der gesamten Fahrt fast immer den Motor leicht mitlaufen, um das Schaukeln zu minimieren. Aber als wir am 13. April 2008 zum ersten mal den Äquator von Nord nach Süd überqueren schüttet und kachelt es aus allen Rohren, so müssen wir auf die geplante Äquatortaufe leider verzichten. Am nächsten Morgen sehen wir im ersten Tageslicht bereits Land. Mit leeren Dieseltanks fällt am 14. April der Anker in der Bucht von San Christobal.

Blauwassersegeln

Bild: Abendstimmung auf dem spiegelglatten Pazifik. Kein Lüftchen regt sich, das Wasser sieht aus als man Öl darüber gegossen hätte. Im Stillen Ozean Jetzt wissen wir es endlich, was damit…
zum Bericht

Passagier nach Galapagos an Bord

Auf dem Weg nach Galapagos Seit 4:00 Uhr heute Nacht wird gesegelt, 12-15 Knoten Wind aus SW, Kurs 260° mit 4 bis 5 Knoten Fahrt. Damit können wir zwar den…
zum Bericht

A bisserl was geht immer….

Auf dem Weg nach Galapagos Donnerstag 10.04.08, 21.00 Uhr: Meine erste 3 Stunden Wache für diese Nacht beginnt. Es könnte alles so schön sein, wenn wir nicht seit 20 Stunden…
zum Bericht

Galapagos – wir sind da

Bild: Unser erster Besucher in Galapagos, ein Seelöwe auf der Badeplattform San Christobal, Galapagos Es ist 15.00 Uhr Galapagos – Ortszeit. Der Anker ist gefallen, wir liegen in der Bucht von…
zum Bericht

Schwieriges Einklarieren in San Christobal

Bild: Seelöwenkolonie auf San Christobal San Christobal, Galapagos 14. bis 16. April – Lange können wir uns nicht an den zutraulichen Seelöwen erfreuen, denn die Obrigkeit, der Hafenkapitän, kommt an Bord und…
zum Bericht

Ein Haifisch an der Angel

Bild: Ein Haifisch an der Angel Auf dem Weg nach Santa Cruz, Galapagos Morgens um 5.00 Ortszeit rappelt der Wecker und wir machen uns fertig zum Ankerheben. Pünktlich um 6.00…
zum Bericht

Lonesome George, die einsamste Schildkröte der Welt

Bild: Renate mit „Lonesome George“ 16. bis 20. April: Santa Cruz, die Touristeninsel des Galapagos Archipels, nervt uns. Von hier starten alle touristischen Aktivitäten. Ausflugsboot, Versorgungsschiffe, kleine Kreuzfahrtschiffe, alle liegen…
zum Bericht
Menü